AVAYA IP Office

Essential Edition
Bietet integrierte Voicemail mit 2 Kanälen (erweiterbar auf 6), Mobile-Twinning, Mobile Call Control & one-X Mobile für alle Benutzer sowie 4 Remote Worker-Lizenzen. Die Grundlage für Ihre Bürokommunikation als Einstiegslösung für Unified Communications im Ausbau bis zu 384 Teilnehmern.

  • Amts- und Teilnehmerschnittstellen für IP (H.323, SIP), digital und analog
  • Schnellere und höhere Erreichbarkeit durch automatische Vermittlung an den richtigen Ansprechpartner
  • Mobilität: Alle Teilnehmer sind über eine Nummer erreichbar, egal ob sie im Büro oder unterwegs sind. Ferner bietet one-X Mobile Essential eine grafische Benutzeroberfläche zur Anrufsteuerung

Preferred Edition
Enthält eine VoiceMail Pro-Lizenz für 4 Kanäle (erweiterbar auf 40), gesteigerte Reaktionsfähigkeit und Produktivität. Zusätzlich zum Essential Grundausbau erhalten Sie folgende Unified Communications-Funktionen:

  • Sichere „Meet-Me“-Konferenzen: Schnellere Entscheidungsfindung und bessere Teamarbeit
  • Intelligente Anrufvermittlung, um schnell den richtigen Ansprechpartner zu erreichen
  • Anrufe aufzeichnen: Die integrierte Anrufaufzeichnung hilft Ihnen bei Analysen, bei strittigen Auftragserteilungen und auch bei der Schulung Ihres Personals
  • Integrierter Audiokonferenzserver für bis zu 2 x 64 Teilnehmer oder in kleineren Teilungsverhältnissen
  • Ausfallsicherheit für Endgeräte und VoiceMail Pro
  • Nutzung der optionalen Nutzerprofile wie Office Worker und Power User

Server Edition
Reine Software-Lösung mit Essential und Preferred Edition, zentrale Voicemail mit bis zu 150 Ports, „Meet-Me“-Konferenz, Automatische Anrufverteilung, Mobile Twinning und vieles mehr …

  • Für mittelgroße Unternehmen konzipiert, maximal 2.000 Teilnehmer werden an einem oder bis zu 32 Standorten unterstützt
  • Server-Virtualisierung mit VMware und Microsoft HyperV ermöglicht die nahtlose Einbindung in das firmeneigene Rechnersystem und spart Ressourcen an Hardware und Strom
  • Nur ein primärer Server notwendig (bis 1.500 Teilnehmer). Ein zweiter Server und weitere Komponenten können jederzeit zur Erhöhung der Ausfallsicherheit und für Erweiterungen angeschlossen werden
  • Hohe Ausfallsicherheit, zentrales Management und zentrale Lizenzierung für alle Teilnehmer und Standorte
  • Umfassende Funktionsvielfalt aus den Bereichen Telefonie, Unified Communications, Mobilität und Zusammenarbeit
  •  Integrierter Audiokonferenzserver für bis zu 2 x 128 Teilnehmer oder in kleineren Teilungsverhältnissen
  • LDAP-Verzeichnis Benutzer-Synchronisation
  • Hohe Ausfallsicherheit für Kommunikationssystem, Endgeräte und VoiceMail Pro

IP Office Select
Ausbau und Flexibilität der Server Edition und zusätzliche erweiterte Funktionen und Skalierung

  • Mehrstufige Szenarien zur Steigerung der Ausfallsicherheit für Kommunikationsystem, Endgeräte, VoiceMail Pro und one-X Portal
  • Flexible Ausfallsicherheit z. B. mit VMware, Hochverfügbarkeit und Failover auf Expansionssysteme, einschließlich der IP500 V2-Erweiterungen
  • Unterstützt bis zu 3.000 Nutzer an einem Standort oder verteilt auf 150 Standorte
  • Zentralisierte Lizensierung und Management
  • Mehr VoiceMail Ports – bis zu 500
  • Bis zu 3.000 gleichzeitige One-X Portal Nutzer
  • Bis zu 600 Sammelanschlüsse
  • Bis zu 1.024 SIP Kanäle
  • Integrierter Audiokonferenzserver für bis zu 2 x 256 Teilnehmer oder in kleineren Teilungsverhältnissen

Über den Standard hinaus

  • Einwahlkonferenz (Meet Me) fördert die Zusammenarbeit und beschleunigt Projekte & Prozesse
  • Media Manager Gesprächsaufzeichnung hält fest, was besprochen wurde
  • Durchsage an andere Mitarbeiter per Telefon, erspart Anschaffung von PA-Systemen
  • Umzug des Telefons per Rufnummer und Pin (Hot Desking)
  • Call flow Programmierung, individueller Anrufverlauf z. B. für Wochenende, Feiertag- oder Urlaubszeit
  • Coaching Funktion, ermöglicht schnelle Hilfestellung im Kundendialog